Österreich England Schweiz 

Mikrobenpräparate und Impfstoffe 
   

SESO flüssig ist ein Mikrobenpräparat, das zur Konservierung von organischen Substanzen und der Verhinderung von Fäulnisprozessen eingesetzt wird.
SESO flüssig besteht aus mehreren Mikrobengruppen, unter anderem Milchsäurebakterien, Hefen und Photosyntesebakterien, und wird vielseitig eingesetzt:
Landwirtschaft, Haus und Garten, Tierzucht, zur Zwischenlagerung von  organischen Abfällen (die nicht in Fäulnis gehen sollen), Abwasserbehandlung, etc. 

SESO fest enthält die gleiche Mikroflora wie SESO flüssig und hat daher ähnliche Einsatzbereiche. Lediglich der Trägerstoff ist ein trockenes, flockiges Produkt, wodurch bei der Behandlung von Organik keine zusätzliche Feuchtigkeit eingebracht wird. Daher eignet sich SESO fest hervorragend zur Konservierung von Küchenabfällen. 

     SESO
     
     
     

Pfeiffer-Lübke-STARTER ist ein Mikrobenpräparat, das aus einer großen Vielfalt aerober Mikroorganismen besteht.
Das Starterprodukt fördert den raschen und verlustarmen Abbau von Organik und eine effiziente hochwertige Humusbildung. Es ist daher ideal für den Einsatz auf Böden und in der Kompostierung.

Im Boden werden durch den Pfeiffer-Lübke-STARTER organische Substanzen (wie z. B. Gründüngung, Ernterückstände, etc.) innerhalb kürzester Zeiträume verdaut und gleichzeitig zu Humus verwandelt, was Fäulnisbildung im Boden verhindert. Zusätzlich wird im Boden Kohlenstoff angereichert, was der Klimaerwärmung entgegenwirkt.   

Im Kompost Einsatz bewirkt der Pfeiffer-Lübke-STARTER einen raschen Abbau der Organik, ohne Nährstoff-Verluste zu verursachen und führt zu einer hochwertigen Humusbildung. Diese Humusbildung kommt  dem Bodenganzen und der Pflanze zu Gute und bewirkt eine nachhaltigere Wirkung der Kompostanwendung. 
Der Starter Einsatz fördert die Bildung von Nähr- und Dauerhumus. 

Anwendungsmengen bei Böden:
1 Einheit = 30 gr für 1000 m2
10 Einheiten = 300 gr für 1 ha
50 Einheiten = 1500 gr für 5 ha

Anwendungsmengen bei Komposten:
1 Einheit = 30 gr für 1 m3
10 Einheiten = 300 gr für 10 m3
50 Einheiten = 1500 gr für 50 m3
(eine Kompostmiete mit 50m Länge hat gewöhnlich ca. 75m3)

  Pfeiffer-Lübke-STARTER

 

 

Mikrobenbild

     

 

Copyright 2009. Hildebrandt URS. Impressum. Alle Rechte vorbehalten. site by fugo.at. Code by deineagentur.at